Bonnie

 

Rasse: Mischling

Geboren: 13.07.2010

Geschlecht: weiblich

Gewicht: ca. 15 kg

 

Beschreibung folgt in Kürze.

 


Boomer

 

Rasse: Altdt. Hütehund

Geboren: ca. 2009

Geschlecht: männlich-kastriert

Gewicht: ca. 41 kg

 

Boomer hat Interessenten.

 



Franco

 

Rasse: Labrador-Mischling

Geboren: 2006

Geschlecht: männlich-kastriert

Gewicht: ca. 30 kg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Guten Tag zusammen, ich bin der Labbi Mix Franco und ich suche für mich ein neues schönes Zuhause mit tollen Menschen. Ich werde im Tierheim gerne mal von Interessenten übersehen, was vor allem daran liegt, dass ich Anfangs gegenüber neuen Menschen eher zurückhaltend bin. Aber das ist eigentlich sehr schade, denn wisst ihr, sobald ich mal aufgetaut bin, bin ich ein ganz lieber und netter Hund und sehr lieb zu allen Menschen. Ich suche für mich ein hundeerfahreneres Zuhause, in dem ich mich dann auch einfach wohl fühlen kann. Andere Hunde mag ich ganz nach Sympathie... da müsste man einfach mal schauen. Leider bin ich nun schon seit Februar 2016 im Tierheim und hoffe, dass nun endlich jemand sich für mich interessiert. Ich würde mich freuen, wenn mich jemand wirklich kennen lernen will und mir anfangs ein klein wenig Zeit gibt, um ihm zu zeigen, was für ein klasse Hund ich doch bin. Wer gibt sich einen Ruck und kommt mich einfach mal besuchen? Ich würde mich wahnsinnig freuen. Euer Franco.


Gusti

 

Rasse: Havaneser-Mischling

Geboren: 2014

Geschlecht: männlich-kastriert

Gewicht: ca. 8 kg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo zusammen, ich bin der Gusti und man sagt, ich habe ganz viele Gesichter, denn ich kann schüchtern, besorgt, verschmitzt, wütend, sensibel, lustig, draufgängerisch und ernst sein. Vermutlich auch noch vieles mehr. All das würde ich gerne mit ins neue Zuhause bringen, denn all das gehört eben zu mir und ich hoffe ich finde Menschen, die mich eben genauso mögen. Momentan befinde ich mich im Training, da ich manchmal ein übersteigertes Aggressionsverhalten zeigen kann. Das kann vor allem passieren, wenn ich gerade tolles Futter habe und sich dann jemand nähert. Auch mag ich es gar nicht untersucht zu werden, daran muss ich auch arbeiten. Ich zeige es deutlich, wenn ich nicht angefasst werden möchte und beisse dann leider auch manchmal zu. Ich habe aber auch ganz tolle Seiten, denn ich bin ein super schmutziger und kuscheliger Hund. Ich lerne auch sehr gerne und mag es, wenn man mir neue Tricks beibringt. Ja, ich mag es einfach meine Menschen von mir zu begeistern. Mit anderen Hunden tue ich mich eher schwer und tue so, als wäre ich ein "harter Kerl". Auch bin ich eher besorgt, wenn man mich überrumpelt. Deshalb brauche ich Menschen, mit dem nötigen Feingefühl für mich. Menschen, die sich im Umgang mit mit die nötige Geduld mitbringen, aber dennoch konsequent sind und mir Orientierung geben. Ja ich suche meinen ganz persönlichen Helden, der mir auch die Verantwortung abnimmt und zu dem ich Vertrauen aufbauen kann, so, dass ich hoffentlich bald all meine Sorgen einfach vergesse. Wenn ihr mich kennen lernen wollt, dann macht gerne einen Termin mit meinen Pflegern aus. Ich würde mich sehr freuen, euer Gusti.

 


Luna

 

Rasse: Schäferhund-Mischling

Geboren: 2018

Geschlecht: weiblich

Gewicht: ca. 28 kg

 

Luna hat Interessenten.


Luna

 

Rasse: Dt. Schäferhund

Geboren: 9/2017

Geschlecht: weiblich

Gewicht: ca. 30 kg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Guten Tag zusammen. Ich bin die hübsche Schäferhündin Luna und ich suche meine Menschen und mein neues Zuhause. Ich binde mich sehr schnell an einzelne Menschen und suche stark nach Orientierung. Hier kann ich mich auch mal schnell vereinnahmend zeigen, wenn man dies denn zulässt. Dabei ist mein Nervenkostüm leider nicht das stabilste. Ich bin aber auch noch eine sehr junge Hündin und gerate deshalb leicht in Spannung. Mir wäre es daher wichtig Menschen zu finden, die mich gelassen durchs Leben führen können. Ich mag es nicht, wenn ich das Gefühl habe die Kontrolle über Situationen haben zu müssen. Zwar neige ich sehr dazu, wenn mir die nötige Sicherheit und der Halt fehlt, allerdings bin ich dabei eher unglücklich und fühle mich überfordert und angestrengt. Ich fasse besonders zu Frauen sehr schnell Vertrauen, auch wenn ich bei fremden Menschen erstmal sehr wachsam bin. Wie sich das in meinem territorialem Verhalten widerspiegelt, muss beobachtet werden. Auch andere Hunde machen mich eher unsicher und auch bei Begegnungen mit anderen angeleinten Hunden, kann ich gerne mal pöbeln. Auch muss man aufpassen, da ich beim Spazierengehen gerne meine eigenen Entscheidungen treffe. Hier würde ich sicher noch Training benötigen. Wollt ihr mich einmal kennen lernen, dann würde mich das sehr freuen. Es wartete, euere Luna.



Pascha

 

Rasse: Kangal

Geboren: 03.03.2017

Geschlecht: männlich-kastriert

Gewicht: 

 

Beschreibung folgt in Kürze.

 


Sunny

 

Rasse: Mischling

Geboren: 31.12.2013

Geschlecht: weiblich

Gewicht: ca. 17 kg

 

Sunny hat Interessenten.

 


Tayfun

 

Rasse: Schäferhund-Mischling

Geboren:

Geschlecht: männlich-kastriert

Gewicht: ca. 43 kg

 

Tayfun hat Interessenten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo ihr da draußen. Ich bin Tayfun und ein ziemlich imposanter Hund, der sich souverän durchs Leben bewegt. Erschrecken kann mich so schnell nichts – oder ich weiß es einfach gut zu überspielen. Ich kenn meine Kraft und ich weiß sie auch einzusetzen, zum Beispiel an der Leine.Jedoch lasse ich mir durchaus etwas "sagen", keine Sorge. Und entsprechend zurücknehmen kann ich mich natürlich auch. Nur bei Dingen, die mir eben richtig wichtig sind, da zeige ich mich sehr hartnäckig und habe teils einen richtigen Dickschädel. Ich mag zum Beispiel nicht unbedingt irgendwo begrenzt sein. Verlässt man ohne mich den Auslauf verlässt, dann versuche ich zu drängeln und mag mich nur ungern vom Eingang wegbewegen. So gemütlich und gelassen ich auch ansonsten durchs Leben gehe, in solchen Momenten ist die Frusttoleranz gering.Ich bin ansonsten auch sehr territorial veranlag und in mein Reich kommt so schnell keiner. Bei Menschen, denen ich vertraue, bin ich schnell davon zu überzeugen, dass von Fremden keine Gefahr ausgeht und entsprechend lasse ich mich dann auch von Fremden kraulen.Mit anderen Hunden bin ich auch sehr souverän und stabil. Ich bin in einer Gruppe der angesehene Hundekumpel mit dem man viel Spass haben kann und der den unsicheren Hunden der Gruppe Halt gibt. Deshalb kann ich auch sehr gerne als Zweithund vermitteln werden. Kinder im Teenageralter sind für mich ebenso kein Problem. Wegen meinem Alter wäre es mir noch wichtig, dass ich in meinem neuen Zuhause nicht mehr viele Treppen laufen müsste.Wer einen treuen und wachsamen Begleiter sucht, wäre bei mir genau richtig und sollte sich unbedingt mal hier im Tierheim melden, damit wir uns vielleicht schon bald kennen lernen können.Es wartet, euer Tayfun.


Tommy

 

Rasse: Labrador-Terrier-Mischling

Geboren: 12/2015

Geschlecht: männlich-kastriert

Gewicht: ca. 24 kg

 

Beschreibung folgt in Kürze.

 


Wally

 

Rasse: Pekinese

Geboren: 

Geschlecht: männlich

Gewicht: ca. 6 kg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Der letzte räumt die Erde auf!" Hallloooo, ich bin der Wally und ich suche mein neues Zuhause. Ich bin ein lebenslustiger kleiner Geselle und würde mich freuen, die passenden Zweibeiner für mich zu finden. Ich bin zwar schnell mal besorgt, wenn ich zu lange alleine gelassen werde. Dafür nehme ich sofort jeden in meine Freundesliste auf und zeige mich immer äußerst charmant - versteht sich. Ich bin immer auf Zack und mitten drin, statt nur dabei. Deshalb sagen meine Pfleger manchmal, dass ich auch manchmal sehr einnehmend und kontrollieren sein kann. Ich mag es eben einfach nicht den Boden unter meinen kleinen Füßen zu verlieren. Und okay, beim Tierarzt neige ich auch mal zum Schnappen um ehrlich zu sein und verfolge hier beharrlich meine eigenen Ziele. Andere Hunde finde ich gut und zeige mich mit ihnen stabil und natürlich auch von meiner lustigen Seite. Ich kann also gerne auch als Zweithund vermittelt werden. Auch Kinder sind immer willkommen und mag ich sehr gerne. Wer einen kleinen Charmeur, wie mich, kennen und lieben lernen will, der soll sich mal hier melden. Bis dann... ich warte, euer kleiner Wally